> Zurück

Herren 1 Auswärtsspiel gegen TV Kleinbasel

Lukas Hunziker 25.03.2018

In der zweitletzten Partie der Saison, machte sich die 1. Sissacher Herrenmannschaft auf den Weg nach Basel, genauer gesagt in den Rankhof. Im Gegensatz zu den letzten Spielen konnte das Herren 1 auf ein grösseres Kader von 12 Mann zurückgreifen. Der TV Sissach startete sehr gut in die Partie und konnte sich mit einer guten Abwehr schnell einen Vier-Tore-Vorsprung erarbeiten. Dieser schmolz wegen der schlechten Chancenauswertung in der Mitte der ersten Hälfte auf ein Tor zusammen. Diesen Vorsprung konnte man jedoch bis zur Halbzeit verteidigen und die Mannschaften gingen mit 9:8 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel zeichneten sich beide Teams durch gute Defensiven und noch bessere Torhüter aus. Der TV Kleinbasel konnte jedoch in etwas nach der Mitte der zweiten Halbzeit den Ausgleich markieren. Der TV Sissach liess sich nicht aus dem Konzept bringen und hielt den Eintoreführung bis kurz vor Schluss. Auch mit einer Manndeckung in der Schlussminute konnte der TV Kleinbasel den Sieg von Sissach nicht verhindern. Auch einn schnelles Anspiel und das letzte Tor der Partie der Heimmannschaft aus Basel, änderte nichts mehr am 16:15-Sieg der Sissacher. Eine Torarme, aber sehr spannende Partie ging zu Ende. Das letzte Meisterschaftsspiel der Saison findet am 14.04.2018 um 19:00 Uhr in Laufen statt. Das ist die finale Chance sich mit einem Sieg vom Barragen-Platz zu verabschieden.